Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen
Herr Rechtsanwalt Bernd-Peter Schwenkglenks

Rechtsanwalt Bernd-Peter Schwenkglenks

(7)

Bewertungen von Rechtsanwalt Bernd-Peter Schwenkglenks

Rechtsanwaltskanzlei Schwenkglenks
Rechtsgebiete: Arbeitsrecht • Ausländerrecht & Asylrecht • Betreuungsrecht • Familienrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Verkehrsrecht • Werkvertragsrecht
Barbarossastr. 58, 09112 Chemnitz Karte 0371 4330020

Auslaenderrecht

RAE Hat mich ausfuehrlich beraten

von R. S. am 14.09.2020

Durchschnittsbewertung 4,3 aus 7 Bewertungen
  • Auslaenderrecht

    Bewertung vom 14.09.2020 | Rechtsgebiet: Ausländerrecht & Asylrecht
    RAE Hat mich ausfuehrlich beraten
    von R. S.
  • Vertrauenswürtig

    Bewertung vom 08.08.2020 | Rechtsgebiet: Allgemeine Rechtsberatung
    Sehr nett und sehr geduldig
    von a. K.
  • Familienrecht

    Bewertung vom 25.01.2017 | Rechtsgebiet: Familienrecht
    Herr Schwenklenks berät kompetent und zielführend. Er entwickelt ein geschicktes Händchen für den Fall und legt den Finger beim Gegner in die Wunde. Über den Fortgang des Verfahrens wird man ungefragt unterrichtet. Man fühlt sich mit seinem Rechtsproblem beim Herrn Schwenklenks gut aufgehoben. Mir wurde das Sorgerecht, ohne triftigen Grund, vom Jugendamt entzogen. Durch Herrn Schwenklenks habe ich erreicht dass sich mein Kind wieder in der elterlichen Obhut befindet. Recht herzlichen Dank an Herrn Schwenkglenks und hier bedarf es der vollen Punktzahl von 5 Sternen. Für den Erfolg spricht auch die sehr gute Zu- und Zusammenarbeit des Mandanten!
    F.K.
    von F. K.
  • Allgemeine Rechtsberatung

    Bewertung vom 11.01.2017 | Rechtsgebiet: Allgemeine Rechtsberatung
    Fachlich kompetent, engagiert, herzlich!
    von M. S.
  • s.o.

    Bewertung vom 05.01.2017 | Rechtsgebiet: Allgemeine Rechtsberatung
    Herr Schwenkglenks hat mir schon in einigen Mietstreitigkeiten zu meinem Recht verholfen.
    Er bleibt an dem Problem nah dran, läßt nicht locker, verfolgt schon mal über Jahre einen Beschuldigten.
    Die Kommunikation in Wort und Schrift ist zuverlässig, persönlich und zeitnah.
    von T. G.
  • Allgemeine Rechtsberatung

    Bewertung vom 28.12.2016 | Rechtsgebiet: Allgemeine Rechtsberatung
    Nie wieder. Ich bin total enttäuscht.
    Ich kann nur jeden eindringlich warnen!!!
    Nachweislich wurde ein Antrag falsch gestellt. Das hat selbst der Richter in der schriftlichen Urteilsbegründung bestätigt.
    Auch fühle ich mich hintergangen. Ein Urteil nach weit über einem Jahr bei zwei Jahren stehen in keinem Verhältnis zum Aufwand.
    von D. L.
  • Allgemeine Rechtsberatung

    Bewertung vom 21.12.2016 | Rechtsgebiet: Allgemeine Rechtsberatung
    Alles hat super geklappt
    von E. S.