Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen

Rechtsanwalt Martin Nelte

Rechtsanwaltskanzlei Nelte
Fachanwalt Migrationsrecht
Rechtsgebiete: Arbeitsrecht • Ausländerrecht & Asylrecht • Erbrecht • Familienrecht • Migrationsrecht • Strafrecht • Urheberrecht & Medienrecht

Corona-Beratung: Aufgrund der derzeitigen besonderen Situation beraten wir auch im Rahmen des Arbeitsrechtes (z.B. Kurzarbeit etc.) – kontaktieren Sie uns einfach.

Bahnhofstr. 63, 65185 Wiesbaden Karte 0611 39689

Einbürgerung

Herr Nelte hat mich in zwei Angelegenheiten vertreten und ich finde, dass er ein exzellenter Anwalt ist! Ich habe mich zu jedem Zeitpunkt gut aufgehoben ge … weiterlesen

von S. Ö. am 27.05.2020

               
Herzlich willkommen der Rechtsanwaltskanzlei Nelte.

Herr Rechtsanwalt Nelte ist seit 2011 als Rechtsanwalt zugelassen und bietet kompetente Rechtsberatung im Ausländer- und Asylrecht, im Familienrecht, sowie in arbeitsrechtlichen Belangen. Rechtsanwältin Stephanie Jäger unterstützt unser Team seit Herbst 2018 und ist schwerpunktmäßig im Bereich des Strafrechts tätig. Neben dem Strafrecht liegt ihr besonderes Interesse auch auf dem Gebiet des Asyl- und Ausländerrechts. Rechtsanwalt Nelte und Frau Rechtsanwältin Jäger sprechen fließend Englisch. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sprechen Türkisch, Russisch, Kurmandschi und Berberisch.


Ausländer- und Asylrecht

Von der Einreise- bis zur Aufenthaltsgenehmigung, der Einbürgerung bzw. der Abschiebung: Wir vertreten Sie in allen Belangen gegenüber Ausländerbehörden, dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge und vor den Verwaltungsgerichten. Europa und auch gerade Deutschland gewinnen im Rahmen der internationalen Migrationsbewegungen stetig an Bedeutung. Insofern müssen bei der Frage, ob sich ein Betroffener hier rechtmäßig aufhalten oder einreisen kann diverse Rechtsquellen, Abkommen, nationale und EU-weite Gesetze, Verordnungen und Richtlinien bedacht werden. Wir können nach einem ausführlichen Beratungsgespräch aufzeigen, welche Möglichkeiten und Gefahren diesbezüglich bestehen.

Ferner unterstützen wir Menschen im Asylverfahren, die auf Grund von Gewalt, Krieg und Verfolgung aus ihrer Heimat vertrieben wurden und flüchten mussten. Um das Ziel eines Schutzes im Bundesgebiet zu erreichen, ist eine detaillierte Vorbereitung auf die Anhörung beim Bundesamt und eine Begleitung während des gesamten Verfahrens, d.h. natürlich gegebenenfalls auch vor den Verwaltungsgerichten, notwendig.

Grundsätzlich gilt: Suchen Sie so früh wie möglich einen Anwalt auf. Lassen Sie sich über das richtige rechtliche Vorgehen so früh als möglich beraten, da gerade in einer Frühphase des Auseinanderlebens wichtige Weichen gestellt werden.


Ausländer- und Asylrecht

  • Asylverfahren (Flüchtlingsanerkennung, subsidiärer Schutz, Abschiebungsverbote)
  • Familienzusammenführung (Ehegatten- und Kindernachzug)
  • Visaangelegenheiten (Geschäfts- und Besuchsvisa)
  • Ausweisungsverfügungen
  • Abschiebungshaft, Sicherungs- und Überstellungshaft, Zurückschiebung etc.
  • Ausländerstrafrecht
  • Personenstandsrecht
  • Einbürgerungsverfahren
  • Europarecht, EU-Aufenthalt
  • Aufenthalt zur schulischen oder beruflichen Ausbildung und zum Studium
  • Aufenthalt zum Zwecke der Beschäftigung oder der selbständigen Erwerbstätigkeit
  • Arbeitsgenehmigungsrecht
  • Eheschließungsverfahren
  • humanitäre Aufenthalte
  • Aussetzung der Abschiebung (Duldung, z.B. auch Ausbildungsduldung)
  • Die Einbürgerung nach acht, sieben oder manchmal schon sechs oder gar drei Jahren Aufenthalt in Deutschland
  • Feststellung der deutschen Staatsangehörigkeit


Familienrecht

Vom Sorgerecht bis zum Scheidungsverfahren: Wir vertreten Sie in allen familienrechtlichen Belangen nicht nur mit der gebotenen Sachlichkeit, sondern auch mit Erfahrung und Einfühlungsvermögen - insbesondere auch in Fällen mit Auslandsbezug. Folgende familienrechtliche Themen sind die Schwerpunkte unserer außergerichtlichen und gerichtlichen Beratung.

  • Konzeption von Eheverträgen oder Scheidungsfolgenvereinbarungen
  • Trennung und ihre Folgen
  • Scheidung, auch von bi-nationalen Ehen
  • Unterhalt (Trennungsunterhalt, Kindesunterhalt und nachehelicher Unterhalt)
  • Sorgerecht
  • Umgangsrecht (Besuchsrecht)
  • Vaterschaftsanerkennung oder Anfechtung
  • Vermögensauseinandersetzung (Zugewinnausgleich)
  • Aufteilung der Haushaltsgegenstände
  • Versorgungsausgleich (Rentenanwartschaften)
  • Anträge nach dem Gewaltschutzgesetz; Wohnungszuweisung


Arbeitsrecht

Wir vertreten Arbeitnehmer, aber auch Arbeitgeber, bei gerichtlichen und auch außergerichtlichen Fragestellungen wie z.B.:

  • Kündigung und Kündigungsschutzklagen
  • Geltendmachung von Lohnforderungen
  • Entwurf von Arbeitsverträgen
  • Abmahnungen


Strafrecht

Von der Vorladung zur Vernehmung als Beschuldigter, aber auch als Opfer einer Straftat, dem Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft und der Vertretung vor Gericht: Wir sagen Ihnen, was in einem Strafverfahren auf Sie zukommen könnte und welche Rechte Sie haben. In allen Verfahrensstadien begleiten wir Sie schnell und zuverlässig.

  • Polizeiliche Ermittlungsverfahren
  • Vertretung vor Amts- und Landgerichten
  • Jugendstrafrecht
  • Strafantrag
  • Nebenklage und Adhäsionsverfahren


Bürozeiten: Damit Sie keine längeren Wartezeiten in Kauf nehmen müssen, wird in Ihrem Interesse um eine vorherige Vereinbarung eines Beratungstermins unter der angegebenen Rufnummer gebeten. Gerne können Sie auch die Terminanfrage auf dem Profil nutzen. Öffentliche Verkehrsmittel/Parkplätze: Die Kanzlei befindet sich in der Bahnhofstraße 63, in Wiesbaden. In fußläufiger Entfernung zur Kanzlei liegt der Hauptbahnhof Wiesbaden und bietet zahlreiche Anschlüsse im Nah- und Fernverkehr. Mit Parkscheibe können Mandanten in den Seitenstraßen für zwei Stunden parken. Auf der Bahnhofstraße selbst muss man sich einen Parkschein lösen.

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.ranelte.de

Fach­anwaltschaften

    Migrationsrecht

Rechtsgebiete

    Arbeitsrecht • Ausländerrecht & Asylrecht • Erbrecht • Familienrecht • Migrationsrecht • Strafrecht • Urheberrecht & Medienrecht

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Türkisch

Recht international

  • Deutsches Recht

Sie haben Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen!