Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen
Herr Rechtsanwalt Robert Krusche Fachanwalt

Rechtsanwalt Robert Krusche Fachanwalt

(50)

Rechtstipps von Rechtsanwalt Robert Krusche Fachanwalt

Kanzlei Krusche
Fachanwalt Arbeitsrecht
Rechtsgebiete: Allgemeines Vertragsrecht • Arbeitsrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Insolvenzrecht • Unternehmensrecht & Betriebsnachfolge
Wilhelm-Theodor-Römheld-Str. 28, 55130 Mainz Karte 06131 8924740
Sonnenberger Str. 26-28, 65193 Wiesbaden Karte 0611 945805030

Gutachter Vertrag

Sehr gut. Herr Krusche hat mich bzgl eines Gutachtervertrages für ein Projekt im Ausland hervorragend beraten und das über einen geraumen Zeitraum. ich kan … weiterlesen

von P. M. am 09.10.2020

  • Rechtsanwalt Robert Krusche Fachanwalt
    Grundsätzlich kann der Arbeitgeber Kündigungen auch während der Kurzarbeit aussprechen. Will der Arbeitnehmer dies nicht hinnehmen, muss er innerhalb von 3 Wochen nach Zugang Klage erheben. Findet das … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Robert Krusche Fachanwalt
    Wenn die Beendigung des Arbeitsverhältnisses im Raum steht, unterzeichnen Sie nicht vorschnell eine Vereinbarung, selbst wenn dabei eine attraktive Abfindung angeboten wird – es existieren eine Menge … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Robert Krusche Fachanwalt
    Gewährter Urlaub kann nicht gegen den Willen des Arbeitgebers zurückgezogen werden, etwa weil der Urlaubsort nicht erreichbar und/oder geschlossen ist. Der Arbeitgeber kann den Mitarbeiter nicht vorsc … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Robert Krusche Fachanwalt
    Das Arbeitsverhältnis kann grundsätzlich von beiden Seiten gekündigt werden. Eine Ausnahme gilt nur dann, wenn das Arbeitsverhältnis befristet ist und ausdrücklich eine Kündigungsmöglichkeit für die P … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Robert Krusche Fachanwalt
    Die Abfindung Ein gesetzlicher oder vertraglicher Anspruch auf Zahlung einer Abfindung bei einer Beendigung des Arbeitsverhältnisses besteht in der Regel nicht (außer es besteht z. B. ein Sozialplan o … Weiterlesen