Zur Navigation springen Zum Inhalt springen Zum Footer springen
Herr Rechtsanwalt Robert Krusche Fachanwalt
Rechtsanwalt Robert Krusche Fachanwalt
(57)

Rechtstipps von Rechtsanwalt Robert Krusche Fachanwalt

Kanzlei Krusche - Inhaber Fachanwalt für Arbeitsrecht Robert Krusche
Fachanwalt Arbeitsrecht
Rechtsgebiete: Arbeitsrecht • Allgemeines Vertragsrecht • Handelsrecht & Gesellschaftsrecht • Insolvenzrecht • Unternehmensrecht & Betriebsnachfolge
Wilhelm-Theodor-Römheld-Str. 28, 55130 Mainz Karte 06131 8924740
Sonnenberger Str. 26-28, 65193 Wiesbaden Karte 0611 945805030

Versetzung, vertragsgemäße Beschäftigung, Degradierung, Mobbing

Ich erlebe Herrn Krusche als sehr souveränen, fachlich kompetenten Anwalt, und zugleich als emphatischen Menschen. Ich fühle mich sowohl in der Sache als … weiterlesen

von S. R. am 06.02.2021

  • Rechtsanwalt Robert Krusche Fachanwalt
    Eine einmalige und mündliche qualifizierte Erstberatung ist nach dem Gesetz auf einen Betrag von € 190,- netto zzgl. Auslagen und Mehrwertsteuer begrenzt. Außergerichtlich können eine sog. Geschäftsge … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Robert Krusche Fachanwalt
    Die Kündigungsfristen ergeben sich aus dem Arbeitsvertrag selbst, aus einem Tarifvertrag oder aus dem Gesetz. Die Kündigungsfrist beginnt mit Zugang der Kündigung beim Vertragspartner zu laufen. Welch … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Robert Krusche Fachanwalt
    Die Regelungen für Elterngeld werden mit Wirkung ab dem 01. September 2021 erweitert und bringen für die Eltern einige Vorteile: Das Stundenkontingent, in dem Eltern neben dem Bezug von Elterngeld arb … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Robert Krusche Fachanwalt
    Kinderkrankengeld NEU Die Ausweitung des Kinderkrankengeldes ist beschlossen und wird rückwirkend zum 5. 01.2020 gelten. Alle berufstätigen Eltern von Kindern unter 12 Jahren können Kinderkrankentage … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Robert Krusche Fachanwalt
    Grundsätzlich kann der Arbeitgeber Kündigungen auch während der Kurzarbeit aussprechen. Will der Arbeitnehmer dies nicht hinnehmen, muss er innerhalb von 3 Wochen nach Zugang Klage erheben. Findet das … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Robert Krusche Fachanwalt
    Wenn die Beendigung des Arbeitsverhältnisses im Raum steht, unterzeichnen Sie nicht vorschnell eine Vereinbarung, selbst wenn dabei eine attraktive Abfindung angeboten wird – es existieren eine Menge … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Robert Krusche Fachanwalt
    Gewährter Urlaub kann nicht gegen den Willen des Arbeitgebers zurückgezogen werden, etwa weil der Urlaubsort nicht erreichbar und/oder geschlossen ist. Der Arbeitgeber kann den Mitarbeiter nicht vorsc … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Robert Krusche Fachanwalt
    Das Arbeitsverhältnis kann grundsätzlich von beiden Seiten gekündigt werden. Eine Ausnahme gilt nur dann, wenn das Arbeitsverhältnis befristet ist und ausdrücklich eine Kündigungsmöglichkeit für die P … Weiterlesen
  • Rechtsanwalt Robert Krusche Fachanwalt
    Die Abfindung Ein gesetzlicher oder vertraglicher Anspruch auf Zahlung einer Abfindung bei einer Beendigung des Arbeitsverhältnisses besteht in der Regel nicht (außer es besteht z. B. ein Sozialplan o … Weiterlesen